Historisches im jungen Gewand

Das Koloniemuseum in Leverkusen-Wiesdorf

Das Koloniemuseum in Wiesdorf

Wohn- und Lebenskultur in den Bayer-Kolonien

Dem Besucher des Koloniemuseums an der Nobelstraße 78-82 in Leverkusen-Wiesdorf wird ein Einblick in fast 100 Jahre Wohn- und Lebenskultur in den ehemaligen Wohnkolonien der Bayer AG geboten.
Bis zur Eröffnung des Museums im Jahr 2005 trugen zahlreiche ehemalige Mieter dazu bei, das Haus wieder zu einem authentischen Koloniehaus der 30er Jahre werden zu lassen.

Die Bayer AG baute von 1899 bis 1913 für seine steigende Anzahl von Beschäftigten die sogenannten "Kolonien", schmucke Wohnviertel.

Die Kolonien II "Anna" und III "Johanna" in den Stadtteilen Wiesdorf und Manfort sind heute noch weitgehend erhalten. Sie waren an den Stil der Gartenstadtarchitektur angelehnt und unter den Menschen damals sehr begehrt. Heute stehen die Häuser unter Denkmalschutz, sind nicht nur beliebt, sondern werden auch von vielen bewundert. Die Kolonie II in Wiesdorf längs der Wöhlerstraße ist nicht weit von der Fußgängerzone entfernt. Ein Gang durch das idyllische Viertel lohnt sich.
An der Ecke August-Kekulé-Straße /Albert-Einstein-Straße in Wiesdorf befindet sich außerdem ein "Mustergarten" nach altem Vorbild. Solche Gärten gehörten früher zu den Häusern der Kolonie.

Neben dem Besuch während der regulären Öffnungszeiten finden auch regelmäßig Kunst- und kunsthandwerkliche Ausstellungen statt, die auschließlich Arbeiten hier lebender Bürger zeigen.

Um den Besuchern - darunter neben privaten Gruppen und Gruppen aus Vereinen auch Schulen und sogar Kindertagesstätten - die Koloniegeschichte näher zu bringen, engagieren sich Mieter und Mitarbeiter des THS-Kundencenters in ihrer Freizeit ehrenamtlich für das Museum.

Kontakt - THS Wohnen GmbH
Kundencenter Leverkusen
0214.328.44 0

Weitere Informationen
Kolonie-Museum
Nobelstraße 78-82
51373 Leverkusen

Öffnungszeiten
Samstag 15.00 - 18.00 Uhr
Sonntag 11.00 - 13.00 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung für Gruppen

Eintritt frei!